Tommy Engel

„Familich & Fründe“: Tommy Engel singt mit der Familie

Wenn er auf der Bühne steht, schlagen die Herzen ALLER Kölner höher. Tommy Engel hat die Kölner Musikszene in den vergangenen Jahrzehnten geprägt wie kaum ein anderer. Seine Weihnachtsengel-Shows sind ein fester Bestandteil der Adventszeit. In diesem Jahr hat der Sänger (74) eine weitere Überraschung parat: Als „Familich & Fründe“ wird Tommy Engel bei Konzerten unter anderem mit Sohn und Enkel auf der Bühne stehen. (Foto: Manfred Esser)

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

Stadt Land Kölle

Newsletter abonnieren ✅ Stadt, Land, Kölle-Vorlage kostenlos als PDF erhalten ✅

2024 sind mehrere Konzerte in dieser einmaligen Konstellation geplant. Mit ihm auf der Bühne stehen werden sein Sohn Ilja Engel (Schlagzeug, Gesang) und auch sein Enkel Robin Duns (Gitarre, Bass, Gesang). Sein Wegbegleiter Jürgen Fritz wird weiterhin dabei sein, dazu kommt Markus Wienströer.

  • Die Konzert-Orte sind nicht die großen Bühnen, aber Köln und das Rheinland pur.
  • Neben Klassikern wird Tommy Engel mit „Familich & Fründe“ dabei auch einige Lieder der Beatles singen. Eine Band, die Tommy Engel geprägt hat.

Folgende Konzerte sind bislang mit „Familich & Fründe“ geplant:

  • 22. März: Bürgerzentrum Chorweiler (ausverkauft)
  • 1. Juni: Brühl, Rathausinnenhof (Tickets: 38,60 Euro)
  • 28. September: Pulheim, Dr. Köster Saal (ausverkauft)
  • 4. Oktober: Bergisch Gladbach, Bergischer Löwe (Tickets ab 34,50 Euro)
  • 11. – 13.10. Eltzhof in Porz-Wahn (Tickets ab 37,90 Euro)
Anzeige:

Übrigens: Auch der Vater von Tommy Engel war Musiker: Richard Engel war Mitglied bei den Vier Botzen. Die Band war vor und nach dem 2. Weltkrieg eine der bekanntesten Mundart-Bands in Köln. Ihr Markenzeichen waren die weiten Hosen. Ebenfalls bei den vier Botzen dabei war ein gewisser Hans Süper senior, Vater von Hans Süper.

Nach dem Krieg nannte sich die Band unter anderem auch Colonia Quartett. Hans Süper griff den Namen viele Jahre später in abgewandelter Form wieder auf. Im legendären Colonia Duett.

Zurück

1 Kommentar

  • Hi, wieder mal ein bereichernder Artikel!
    Aber wo gibts denn die Karten?
    Hier wäre ein link hilfreich gewesen.
    Lieben Dank und Grüße

Kommentiere diesen Artikel