6 freie Wohnungen zum Mieten oder Kaufen, die einen Panoramablick auf Köln bieten

Was kostet eigentlich eine Wohnung mit Panoramablick auf Köln?

In Köln gibt es einige große Wohnhäuser, die auch einen Panoramablick auf die Stadt bieten. Wer schon immer mal eine Wohnung mit Panoramablick auf Köln kaufen oder mieten wollte, oder einfach nur neugierig ist, findet hier einige Gebäude und sieht auch, was eine Wohnung dort kostet. (Foto: AN DY via Facebook-Gruppe Fotos aus Köln / © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Zuletzt haben wir hier gezeigt, was eine Wohnung im Kranhaus des Rheinauhafens kostet. Klar, dort zahlt man fürs Ambiente. Den Blick auf die Stadt gibt es in Köln zum Teil aber auch schon günstiger, wie diese Anzeigen zeigen.

Tipp: In unserem Newsletter senden wir dir 3x pro Woche (mittwochs, freitags, sonntags) kölsche Geschichten, kölsche Rätsel, eine Prise kölschen Humor und vieles mehr. Trag dich hier unverbindlich ein:

22. OG Axa-Hochhaus: 66 Quadratmeter mieten

66 Quadratmeter (2 Zimmer) zur Miete gibt es hier für 810 Euro kalt. Die Nebenkosten betragen 280 Euro. Die Wohnung hat einen Balkon, ein neues Bad aus dem Jahr 2017 und eine Einbauküche.

Das Axa-Hochhaus hat außerdem eine Sauna und einen Swimming-Pool. Es ist mit seinen 145 Meter noch immer das höchste Wohnhaus in Deutschland und hat insgesamt 45 Etagen.

Sehr beeindruckend: Der Blick vom Axa-Hochhaus. Foto: AN DY in unserer Foto-Gruppe

Uni-Center: 26 Quadratmeter mieten

Vor 15 Jahren konnte man im Uni Center (45. Etagen, 968 Wohnungen, 133 Meter hoch, Baujahr 71-73) noch für rund 30.000 Euro eine 1-Zimmer-Wohnung kaufen. Diese Zeiten sind längst vorbei.

Für 26 Quadratmeter in der 36. Etage mit Blick auf den Dom zahlt man hier 990 Euro. Die Wohnung ist möbiliert und mit allem ausgestattet, was man braucht bis hin zu Töpfen und Besteck und hat auch einen Balkon. Die Mindestmietdauer beträgt 2 Monate.

Uni-Center: Penthouse mit der höchsten Dachterrasse der Stadt auf 134 Metern

Ok, dieses Angebot zählt nicht zu den bezahlbaren Anzeigen, aber es ist schon außergewöhnlich: Derzeit steht das Penthouse mit 291 Quadratmetern Wohnfläche auf der höchsten Etage der Uni Centers zum Verkauf.

Dazu gibt es eine riesige Dachterrasse mit 145 Quadratmetern. Dass der Blick über Köln von hier aus atemberaubend ist, müssen wir nicht extra erwähnen. Der Preis: 1,9 Millionen.

Der Blick von der obersten Etage des Turms an der Sporthochschule.

SpoHo-Turm: 15 Quadratmeter mieten

Der Turm an der Sporthochschule ist kein normales Wohnhaus, sondern komplett ein Studentenwohnheim. Normale Mieter kommen hier also nicht rein. Es gibt 357 Wohnplätze, die Wohnfläche liegt zwischen 15 und 31 Quadratmetern. Studenten, die hier einen Platz ergattern können, zahlen zwischen 222 und 341 Euro Miete.

Wer Glück hat und ein Zimmer weit oben Richtung Osten hat, kann den großartigen Panoramablick genießen. Alternativ kann man sich auch mit einem Blick aufs benachbarte FC-Stadion trösten.

Das ist der Blick vom Turm der Sporthochschule aufs Kölner Stadion.

Herkules-Hochhaus: 42 Quadratmeter kaufen

Diese Wohnung in der 12. Etage des Herkules Hochhauses (102 Meter hoch) wird für 179.000 Euro angeboten. Laut den Fotos im Exposé gibt es vom Fenster auch den Blick auf den Dom. Direkt unten ist allerdings auch erstmal Straße, Straße, Straße zu sehen.

Das Herkules-Hochhaus hatte zudem auch immer wieder einen gemischten Ruf, wie die Kölner unter euch vermutlich wissen.

Herkules-Hochhaus: 22 Quadratmeter kaufen

In der 29. Etage kann man hier 22. Quadratmeter für 79.000 Euro kaufen. Die Wohnung wurde zuletzt renoviert und hat einen Blick auf den Kölner Dom. Im obersten Stockwerk des Herkules Hochhauses ist außerdem ein Schwimmbad, das mitgenutzt werden kann.

Auch interessant:

7 bekannte Kölner Orte, die es heute nicht mehr gibt

7 Tipps, wo es in Köln leckere und frische Reibekuchen gibt