Kölsche Witze: Was passiert, wenn 2 Kölner auf dem Dom stehen und ein Düsseldorfer vorbeikommt?

Zwei Kölner stehen im Turm der Kölner Doms.

Sagt der eine: „Es ist grad so schönes Wetter, ich flieg mal ne Runde.“

Er klettert aufs Sims, springt runter und flattert davon.
Nach einiger Zeit kommt er wieder und ist am schwärmen : „Hach, das bergischen Land, das Rheintal, die Eifel … einfach nur traumhaft.“

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Hinter Verliebt in Köln steckt keine große Redaktion, sondern nur eine Person. Mit einer einmaligen Zahlung kannst du mich 1 Jahr unterstützen: Zur Unterstützer-Seite. Alternativ kannst du mich auch mit einem Betrag deiner Wahl direkt via Paypal unterstützen.

Sagt der andere: „Ich flieg auch mal los.“

Er klettert aufs Sims, springt runter und flattert davon.
Auch er kommt nach einer Weile zurück und ist voll des Lobes: „Das Ruhrgebiet, der Niederrhein – wir haben es ja schon schön hier.“

Das ganze Spielchen hat sich ein Düsseldorfer angeschaut und denkt sich: „Was DIE können, kann ich auch.“
Er klettert aufs Sims, springt runter, platsch … Autsch.

Stupst der eine Kölner den anderen an und sagt : „Dafür, dass wir zwei Engel sind, sind wir ganz schön fies, wa?“

Wenn du kölsche Witze magst, wirst du diese Witze ebenfalls lieben:

7 Tünnes und Schäl-Witze, die einfach zu Köln dazugehören

6 Düsseldorf-Witze nur für Leute, die schwarzen Humor lieben

Kennt ihr kölsche Witze, die wir hier erzählen sollen? Schreibt uns eine E-Mail.

Zurück

1 Kommentar

  • Heinz Kaulen

    Letzter Witz von Tünnes und Schähl!!!!??

    Tünnes ist et ooch!!!!? ,,schähl !,,

Kommentiere diesen Artikel