Früh bis spät im Kölner Hauptbahnhof

Früh Brauhaus im Kölner Hauptbahnhof: Die wichtigsten Infos und Zeiten

Die Einrichtung steht. Die Bildschirme können bereits eingeschaltet werden. Alles sieht starklar aus. Wo vor einigen Wochen noch Baustelle war, ist das erste Mini-Brauhaus überhaupt im Kölner Hauptbahnhof fertig. Wo früher der Pizza Hut in der C-Passage war, wird künftig gezapftes Früh Kölsch serviert. Die Speisekarten stehen schon auf den Tischen.

Der Eröffnungstermin steht nun auch fest: Donnerstag, den 10. März, um 10 Uhr geht es los.

Der Name „früh bis spät“ steht für ein Konzept von Früh Kölsch, dass es bereits in anderen Städten gibt. Unter anderem gibt es Lokale mit diesem Namen in Münster, Trier und Kleve. In Münster eröffnet im Herbst dieses Jahres sogar ein zweites „früh bis spät“. Was man jetzt schon im Kölner Hauptbahnhof erkennen kann: Direkt im Eingangsbereich wird es große Stehtisch geben. (Foto: Wolfgang Nass)

Unsere E-Mails für alle, die Köln im Herzen tragen

Hinter Verliebt in Köln steckt keine große Redaktion, sondern nur eine Person. Mit einer einmaligen Zahlung kannst du mich 1 Jahr unterstützen: Zur Unterstützer-Seite. Alternativ kannst du mich auch mit einem Betrag deiner Wahl direkt via Paypal unterstützen.

Wenn man sich die Speisekarte des Restaurants in Münster anschaut, weiß man, was einen in Köln erwartet: Hier stehen auch zahlreiche Kölsche Gerichte, wie Röggelchen, Flönz oder Metthappen. Praktisch für die Kölschen vor Ort in Münster: Man kann sich Kölsch und kölsches Essen hier sogar nach Hause liefern lassen.

Gezapftes Kölsch im Hauptbahnhof

Im Kölner Bahnhof war bislang vor alle der „Kölsch Treff“ nahe den offiziellen Toiletten bei den Leuten beliebt gewesen, die schnell ein Kölsch vom Fass trinken wollten. Wenn sie auf den Zug warteten, oder etwa nach einem FC-Heimspiel in den Bahnhof gingen. Hier gab es immer Dom Kölsch. Es gab keine moderne Zapfanlage, die Fässer wurden immer aufgestellt.

Der Kölsch Treff ist nun jedoch Geschichte. Hier wird bald ein Burger King entstehen. Nun steht das neue Brauhaus im Kölner Hauptbahnhof kurz vor dem Start. Gezapftes Kölsch gibt es dann künftig im „früh bis spät“.

Brauhäuser in der Kölner Altstadt

Tipp für alle, die kölsche Brauhäuser lieben: Hier liest du die Bewertungen und Preise von 7 kölschen Brauhäusern im Vergleich. Und noch ein Tipp: Wir haben eine Abstimmung laufen, welches das beliebteste Kölsch ist. Hier kannst du ebenfalls mit abstimmen und siehst auch, welche Kölsch-Sorten die meisten Stimmen erhalten haben.

Zurück

Kommentiere diesen Artikel